Talk & Workshop – Kinderkrankheiten aus anthroposophischer Sicht (in German)

Date/Time
Date(s) - 03 June 2017
10:00 am - 3:00 pm

Location
Pacific LNG Operations Pte Ltd

Categories


Liebe Members, liebe Freunde, liebe Eltern

  • Wie erkennen wir als Eltern eine Kinderkrankheit?
  • Wie können wir unser Kind unterstĂŒtzen, die Krankheit zu ĂŒberwinden bevor wir einen Arzt konsultieren?
  • Was, wenn mein Kind bereits „gegen“ Kinderkrankheiten geimpft wurde oder geimpft werden muss (landesspezifische Gesetzgebung)?

Der menschliche Organismus ist bis in seine physische Leiblichkeit hinein Ausdruck seines individuellen Ich. Diese Durchdringung des Organismus mit den KrÀften des Ichs ist aber nicht von vornherein gegeben, sondern das Ergebnis einer Entwicklung, wÀhrend sich das Ich im Kampf gegen WiederstÀnde durchsetzen muss. Ein Ausdruck dieses notwendigen Kampfes sind die Kinderkrankheiten, insbesondere Masern, Röteln und Scharlach.

Unsere Körper – physisch und nicht-physisch – bedingen sich gegenseitig. Die gesamte kindliche (erste und zweite Lebensepoche; Geburt bis Zahnwechsel; Zahnwechsel bis Geschlechtsreife) und jugendliche Entwicklung (dritte Lebensepoche; PubertĂ€t bis 21. Lebensalter) werden heute mehr denn je gefordert und ebenso Sie, liebe Eltern.

Am Vormittag des Workshops wollen wir ein gemeinsames VerstĂ€ndnis schaffen und basierend darauf am Nachmittag zusammen einfache und wirkungsvolle Anwendungen vorstellen. Daraus gewinnen wir Erkenntnisse, warum wir als Eltern mit gerade diesen simplen „Hausmitteln“ so wirkungsvoll unser Kind unterstĂŒtzen können. Der gemeinsame Lunch dazwischen bietet zudem Gelegenheit fĂŒr weitere Diskussionen und Austausch.

Zur Person des Workshop Leiters

Rolf Vonlaufen
Rolf Vonlaufen (Mitglied bei SAS Singapur) ist in Luzern geboren und aufgewachsen und seit 2007 als Reiki-Therapeut tĂ€tig. 2010 – 2013 absolvierte er ein Studium zum Naturheilpraktiker TEN (Traditionelle EuropĂ€ische Naturheilkunde) und Craniosacrale Osteopathie in ZĂŒrich und hat sich in der KomplementĂ€r Medizin sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland seither weitergebildet. Im April 2011 grĂŒndete er seine Praxis fĂŒr Naturheilverfahren und KomplementĂ€rmedizin „Veda SANA“ und begleitet therapeutisch seit 2015 Waldorfschulen in Singapur und Taiwan.

Talk & Workshop Ablauf:
10:00am – 11:45am Talk – „VerstĂ€ndnis schaffen“ (inkl. 15 Min. Kaffee-Pause)
11:45am – 01:00pm Lunch (Restaurant tbd – Kosten mĂŒssen von den Teilnehmern selbst getragen werden)
01:00pm – 03:00pm Workshop – „Anwendung/UnterstĂŒtzung“ (inkl. 15 Min. Kaffee-Pause)

Kursort: 350 Orchard Road, #15-08/10 Shaw House (Pacific LNG Operations Pte Ltd)

Kurssprache: Deutsch

Kosten: $ 30 fĂŒr Mitglieder (exkl. Mittagessen), $ 40 fĂŒr Nicht-Mitglieder (exkl. Mittagessen)

Teilnehmeranzahl: Der Anlass wird nur bei einer Minimumanzahl von 7 Teilnehmern durchgefĂŒhrt, jedoch max. 14.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 31. Mai 2017, Registrierung siehe unten

Anmeldebedingungen: Ihre Registration wird erst bei einer Minimum Teilnehmeranzahl von 7 Personen bestÀtigt. Eine Annullierung nach Mittwoch, 31. Mai 2017 sowie bei Nichterscheinen wird zu vollen Lasten verrechnet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem spannenden Anlass.

Herzliche GrĂŒsse
Daniela Wespi

 


Book online

No-shows & cancellations fees:

No-shows will be charged. Free cancellation can be done till 2 days prior to the event by sending an email to: ecteam@swiss-sg.org. Cancellations made later will be charged the event costs.

Bookings are closed for this event.